Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Tödlicher Unfall auf der Berliner Straße in Leipzig: 40-jähriger Radfahrer von Lkw überrollt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Tödlicher Unfall auf der Berliner Straße in Leipzig: 40-jähriger Radfahrer von Lkw überrollt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 18.09.2014
Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Der Radfahrer sei überrollt und noch einige Meter mitgeschleift worden, sagte Polizeisprecher Alexander Bertram am Donnerstag gegenüber LVZ-Online. Er starb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen.

Zur Galerie
Hier verunglückte am Mittwoch ein 40-jähriger Radfahrer tödlich: Auf der Berliner Straße, Ecke Hohmannstraße, wurde ein auf dem Radweg fahrende Mann von einem abbiegenden Lkw erfasst.

Wie genau sich der Unfall ereignete, ist laut Polizei bislang noch unklar. "Wir wissen nicht, wo der Radfahrer gefahren ist und aus welcher Richtung er kam", so Bertram. Auf der Berliner Straße gibt es einen separaten Fahrradstreifen, der im Kreuzungsbereich mit einer gestrichelten Linie gekennzeichnet ist. Der Lkw-Fahrer, gegen den nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt wird, habe keine Angaben zum Hergang gemacht. Die Polizei sucht daher Zeugen der Unfalls.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig entgegen: (0341) 255-2847.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Raser könnte es auch auf Sachsens Straßen teuer werden: Bei einem bundesweiten Blitz-Marathon kontrolliert die Polizei heute seit 6 Uhr im Freistaat vielerorts die Geschwindigkeit.

18.09.2014

Er näherte sich immer von hinten, hielt seinen Opfern sofort ein Messer an den Hals und stach bei Gegenwehr zu: Für den brutalen Serien-Räuber aus Leipzig hat die Staatsanwaltschaft gestern eine Haftstrafe von neun Jahren und elf Monaten gefordert.

17.09.2014

Eine gebrochene Trinkwasserleitung hat am Mittwochabend einen Feuerwehreinsatz in der Kohlgartenstraße ausgelöst. Wie die Rettungsleitstelle mitteilte, mussten Kräfte der freiwilligen Wehren Ost und Lützschena einen vollgelaufenen Keller leer pumpen.

17.09.2014
Anzeige