Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Tödlicher Unfall in Markranstädt: 90-Jährige von Lastwagen erfasst
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Tödlicher Unfall in Markranstädt: 90-Jährige von Lastwagen erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 02.02.2012
Anzeige

Dabei wurde sie von einem Lkw erfasst, teilte die Polizeidirektion Westsachsen mit. Für die alte Dame kam jede Hilfe zu spät.

Nach ersten Erkenntnissen hielt der Lastwagen-Fahrer mehrere Meter vor der roten Ampel, teilte die Polizei mit. Beim Anfahren erfasste er aus bisher ungeklärter Ursache die 90-Jährige, teilte die Polizei weiter mit. Die Frau wurde so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer den Unfall beobachtet hat, kann sich bei der Polizeidirektion Westsachsen telefonisch melden unter 0341-255100. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 33-jähriger Mann leistete heftige Gegenwehr, als die Polizei ihn am Mittwochmittag nach einer Kontrolle festnehmen wollte. Die Beamten waren im Leipziger Osten nahe dem Freizeitpark Rabet auf den Mann aufmerksam geworden, als er zwei weiteren Männern etwas übergeben wollte.

02.02.2012

Bei einer rund 16 Stunden dauernden Razzia hat die Leipziger Polizei am Dienstag im gesamten Stadtgebiet Personen, Fahrzeuge und Geschäfte überprüft. Ergebnis der sogenannten Komplexkontrolle: zwölf Festnahmen, 14 Strafanzeigen, 27 Beschlagnahmungen und 109 Anzeigen gegen Verkehrssünder.

17.07.2015

Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat die Leipziger Polizei am Dienstagvormittag einen 50-Jährigen ertappt. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, fiel Streifenbeamten in der Gohliser Max-Liebermann-Straße ein telefonierender Autofahrer auf.

17.07.2015
Anzeige