Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Toter aus abgebrannter Baracke in Leipzig ist identifiziert

Ermittlungen laufen Toter aus abgebrannter Baracke in Leipzig ist identifiziert

Der in einer abgebrannten Baracke hinter dem Leipziger Hauptbahnhof gefundene Tote ist identifiziert. Es handele sich um einen 43 Jahre alten Mann aus dem Obdachslosen-Milieu, so die Staatsanwaltschaft.

In dieser Baracke wurde bei Löscharbeiten die Leiche des Mannes gefunden.

Quelle: Andre Kempner

Leipzig - . Der in einer abgebrannten Baracke in Leipzig gefundene Tote ist identifiziert. Es handele sich um einen 43 Jahre alten Mann aus dem Obdachslosen-Milieu, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag auf Anfrage mit. Die Ermittlungen zur Todesursache und zu dem Brand seien noch nicht abgeschlossen.

Die Leiche war in der ersten Januarwoche bei Löscharbeiten in der Nähe des Hauptbahnhofs entdeckt worden.

Von LVZ

Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr