Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tragischer Arbeitsunfall in Leipzig-Gohlis: Mann wird bei Sturz durch die Decke schwer verletzt

Tragischer Arbeitsunfall in Leipzig-Gohlis: Mann wird bei Sturz durch die Decke schwer verletzt

Am Mittwochmittag ist es gegen 12 Uhr in Leipzig-Gohlis zu einem schweren Arbeitsunfall gekommen. Wie die Polizei bestätigte, stürzte ein Bauarbeiter in der Georg-Schumann-Straße zwei Etagen in die Tiefe und wurde dabei schwer verletzt.

Voriger Artikel
Einbruch im Leipziger Hotel Astoria – Polizei schnappt Diebe in einstiger Luxus-Herberge
Nächster Artikel
Acht Leipziger bei unerlaubtem Feiern auf einem Hausdach im Zentrum-Süd erwischt

Blick in das Haus in der Leipziger Georg-Schumann-Straße, in dem am 15.08.2012 ein Bauarbeiter in die Tiefe gestürzt ist und sich schwer verletzt hat.

Quelle: Christian Nitsche

Leipzig. Der Mann war gerade dabei, eine Zwischendecke des zukünftigen Ärztehauses zu entfernen, um einen Fahrstuhlschacht freizulegen. Dabei stürzte er samt der Decke in die Tiefe.

Kollegen sollen sofort zu Hilfe gekommen sein. Der Bauarbeiter wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

aku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr