Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Tram-Unfall im Leipziger Zentrum verursacht Umleitung mehrerer Linien
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Tram-Unfall im Leipziger Zentrum verursacht Umleitung mehrerer Linien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 16.10.2013
Der beschädigte Pkw nach dem Zusammenstoß mit der Straßenbahn. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Der Vorfall ereignete sich gegen 11.20 Uhr. Eine Bahn der Linie 9 war Richtung Haltestelle Thomaskirchhof unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache mit einem Auto zusammenstieß.

Bei dem Unfall wurde nach LVB-Angaben niemand verletzt, es entstand lediglich leichter Sachschaden. Die Linie 9 musste ab Roßplatz über den Augustusplatz und die Eisenbahnstraße nach Schönefeld/Thekla umgeleitet werden. Die Linien 10 und 11 fuhren ab Peterssteinweg über den West- und Waldplatz nach Wahren. Linie 16 verkehrte ab der Deutschen Bücherei über den Hauptbahnhof, Goerdelerring und die Michaelisstraße. Gegen 11.40 Uhr konnten die Umleitungen wieder aufgehoben werden.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_27943]

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen schweren Unfall hat eine 57-Jährige am Dienstag um 13.15 Uhr verursacht, als sie von der Krätzeberstraße kommend mit ihrem Auto links in die Tauchaer Straße abbiegen wollte.

16.10.2013

Mit schweren Verletzungen ist eine 35-jährige Fußgängerin nach einem Unfall auf der Eutritzscher Straße am Dienstagmorgen in ein Krankenhaus gebracht worden.

16.10.2013

Eine 64-jährige Fahrerin ist am Dienstagmorgen in Grünau vermutlich an den Folgen eines Herzinfarkts gestorben, nachdem sie zuvor die Kontrolle über ihr Auto verloren hatte.

16.10.2013
Anzeige