Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Transporter brennt in Plagwitz aus – Feuer greift auf Wohnung über

Hohe Rauchsäule Transporter brennt in Plagwitz aus – Feuer greift auf Wohnung über

Ein Kleintransporter ist am Freitagmittag in Leipzig in Flammen aufgegangen, eine hohe Rauchsäule stieg über Plagwitz empor. Das Feuer griff auch auf ein Wohnhaus über, die Einsatzkräfte mussten Türen aufbrechen. Eine Zeugin befürchtete, dass Gasflaschen explodieren könnten.

Ein Kleintransporter ist am Freitagmittag in Leipzig-Plagwitz in Flammen aufgegangen.

Quelle: Michael Frömmert

Leipzig. In Leipzig-Plagwitz ist am Freitagmittag ein Transporter in Flammen aufgegangen und hat dabei auch ein Haus in Mitleidenschaft gezogen. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Zeugin auf das Feuer aufmerksam, weil sie laute Knallgeräusche hörte. Eine erste Sorge, dass möglicherweise Gasflaschen explodierten, bestätigte sich jedoch nicht.

Die Rettungskräfte brachten die Flammen in der Alten Straße nahe der Kreuzung zur Weißenfelser Straße schnell unter Kontrolle, konnten aber nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte. Das Feuer hatte auch schon auf ein Baugerüst und eine Erdgeschosswohnung, die derzeit saniert wird, übergegriffen. Um den Brand löschen zu können, musste die Feuerwehr die Türen zu zwei bewohnten Wohnungen aufbrechen. Die Mieter waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

Ein Kleintransporter ist am Freitagmittag in Leipzig-Plagwitz in Flammen aufgegangen. Das Feuer brach gegen 12 Uhr in der Alten Straße an der Ecke zur Weißenfelser Straße aus. Fotos: Michael Frömmert

Zur Bildergalerie

Während des Einsatzes wurde nach Angaben der Polizei auch die nahe Erich-Zeigner-Allee gesperrt. Die Straße wurde nach etwa einer Stunde gegen 13.15 Uhr wieder freigegeben.

Bis zum Nachmittag sicherten die Beamten Spuren an dem Fahrzeug. Auf der Ladefläche des Transporters lief zuvor offenbar ein Notstromaggregat, das die Energie für Baugeräte im Keller lieferte. Daher bestehe der Verdacht, dass das Feuer eine technische Ursache habe, lautet eine erste polizeiliche Einschätzung. Die Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen.

Während des Brandes stieg eine hohe Rauchsäule über Plagwitz empor. Verletzt wurde durch das Feuer niemand. Schätzungen zur Höhe des Sachschadens lagen zunächst nicht vor.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr