Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Transporter fährt Zwölfjährigen in Leipzig an – Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Transporter fährt Zwölfjährigen in Leipzig an – Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 02.07.2013
Anzeige
Leipzig

Das teilte die Polizei Leipzig am Dienstag mit.

Das Kind flog über den Lenker vom Fahrrad. Der Kleintransporter fuhr dem Zwölfjährigen mit dem Hinterrad über eine Hand und setzte die Fahrt fort. „Wir wissen nicht, ob der Unfall überhaupt bemerkt wurde“, so Polizeisprecherin Maria Braunsdorf gegenüber LVZ-Online. Die Beamten des Verkehrsunfalldienstes ermitteln wegen Fahrerflucht und suchen Zeugen. Der Junge musste nach dem Unfall ärztlich behandelt werden.

Ob eine Frau oder ein Mann am Steuer des Wagens gesessen hat, ist nicht bekannt. Bei dem Auto soll es sich um einen weißen Kleintransporter handeln. Weitere Hinweise zu dem Vorfall nimmt der Verkehrsunfalldienst Leipzig entgegen, Schongauer Straße 13, Telefon 0341-255-2847.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tod einer 73-jährigen Patientin des Leipziger Krankenhauses St. Elisabeth 2010 ist nach Ansicht des Amtsgerichtes auf "eine Verkettung tragischer Umstände" zurückzuführen.

01.07.2013

Nur sein Geständnis hat einen 63 Jahre alten Leipziger am Montag vor dem Gefängnis bewahrt. Er gab am Amtsgericht die Kontaktanbahnung mit einem 13 Jahre alten Mädchen im Internet zu und wurde wegen versuchten sexuellen Missbrauchs zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt.

01.07.2013

In der Nacht zu Montag hat in Leipzig-Connewitz erneut ein Auto gebrannt. Das Feuer brach gegen 3.15 Uhr aus und zerstörte den kompletten Innenraum des Fahrzeugs, das der 51-jährige Nutzer am Sonntagnachmittag in der Biedermannstraße geparkt hatte, teilte die Polizei mit.

01.07.2013
Anzeige