Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Transporter geht in Markranstädt in Flammen auf – Zeuge beobachtet zwei Männer

Transporter geht in Markranstädt in Flammen auf – Zeuge beobachtet zwei Männer

Am Donnerstagnachmittag ist in Markranstädt ein weißer Transporter ausgebrannt. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete zuvor ein Zeuge, dass sich zwei Männer an dem Wagen zu schaffen machten.

Voriger Artikel
Fußballfans attackieren 19-Jährige mit Schlägen und Pyrotechnik in Leipzig-Gohlis
Nächster Artikel
Elfjähriger in Leipzig-Paunsdorf von Auto erfasst: Junge achtete nicht auf den Verkehr

In Markranstädt musste die Feuerwehr am Donnerstag einen Kleintransporter löschen. (Symbolfoto)

Quelle: Daniel Remler

Markranstädt. Als der Kleintransporter in Flammen aufging, flüchteten die zwei Unbekannten mit einem Auto in Richtung Lützen/B 87.

Nachdem die alarmierte Feuerwehr den Brand im Markranstädter Ortsteil Schkölen gelöscht hatte, fiel den herbeigerufenen Polizisten auf, dass die Heckklappe, die seitliche Schiebetür und die Beifahrertür an dem Transporter fehlten.

Die Polizei prüft nun, ob der Transporter möglicherweise als Tatfahrzeug für andere Straftaten benutzt wurde. Zudem wird wegen Brandstiftung ermittelt.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr