Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Tresor in Nordost gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Tresor in Nordost gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 09.02.2010
Anzeige

Zunächst hätten sie die alarmgesicherte Tür der Tankstelle mit Gewalt geöffnet. Danach rissen sie den Tresor aus seiner Bodenverankerung und flüchteten. Die Polizei vermutet, dass die Unbekannten ein Auto benutzt haben, um den Tresor herauszubrechen.

Der zuständige Wachschutz habe die Polizei alarmiert. Die Suche nach den Tätern verlief bislang erfolglos.

Hinweise nimmt die Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 und unter 0341 966 46666 entgegen.

cgr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 14-Jähriger hat am Montagabend einen Wachmann im Paunsdorf Center verletzt. Der Jugendliche sei zu seinem Geburtstag offenbar ausgerastet, teilte die Leipziger Polizei am Dienstag mit.

09.02.2010

Der gestohlene LKW-Anhänger mit Blutplasma wurde am Montag in Polen sichergestellt. Inzwischen habe die polnische Staatsanwaltschaft nach ersten Ermittlungen den Sattelschlepper freigegeben und der österreichischen Spedition übergeben.

09.02.2010

Ein 21-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag von Bekannten brutal zusammengeschlagen worden.Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der junge Mann mit zwei 17-jährigen Bekannten in einer Wohnung am Schönauer Ring in Streit geraten, die Jugendlichen schlugen und traten dann auf das Opfer ein.

08.02.2010
Anzeige