Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Trickbetrüger gibt sich gegenüber Seniorin als Mitarbeiter einer Kabelfirma aus – Geld weg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Trickbetrüger gibt sich gegenüber Seniorin als Mitarbeiter einer Kabelfirma aus – Geld weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 05.04.2011
Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

So gelangte er in ihre Wohnung in der Volksgartenstraße im Leipziger Stadtteil Schönefeld. Er ging ins Wohnzimmer und forderte die Frau auf, verschiedene Unterlagen herauszusuchen. Die Seniorin holte daraufhin eine Kassette mit Kontoauszügen, Sparkassenbüchern und Bargeld. Der Betrüger nutze dann einen unachtsamen Moment der Rentnerin und stahl ihr eine dreistellige Summe Geld.

Die Seniorin beschreibt den Täter wie folgt: Er ist 1,75 bis 1,85 Meter groß und von kräftiger Gestalt. Bei der Tat trug er dunkle, teils lockige Haare und dunkle Kleidung.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sich Mitarbeiter von Kabel Deutschland vor dem Besuch anmelden oder dem Hausverwalter Bescheid geben.

Robert Berlin

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 25-Jähriger Mann wurde im Leipziger Stadtteil Plagwitz Opfer eines Raubes. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am 23. März dieses Jahres.

05.04.2011

Ein achtjähriges Mädchen ist am Montag bei einem Verkehrsunfall im Leipziger Stadtteil Mockau schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, lief das Kind gegen 18 Uhr zwischen zwei parkenden Autos in der Tauchaer Straße auf die Fahrbahn und wurde von dem Fahrzeug einer 21-jährigen Frau erfasst.

05.04.2011

Als schlechter Verlierer erwies sich ein 48-jähriger Mann, der wegen seiner Niederlage in einem Kartenspiel das Messer zückte und damit seinen 49-jährigen Mitspieler am Hals verletzte.

04.04.2011
Anzeige