Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trickdiebe geben sich als „Kabel Deutschland"-Mitarbeiter aus

Trickdiebe geben sich als „Kabel Deutschland"-Mitarbeiter aus

Am Mittwochnachmittag sind zwei Trickdiebe im Alten Amtshof in Leipzig-Mitte auffällig geworden. In einem Mehrfamilienhaus gaben sich die Männer als Mitarbeiter der Firma „Kabel Deutschland" aus und verlangten von den Bewohnern deren EC-Karten.

Leipzig. Wie die Polizei mitteilte, händigte eine 82-jährige Seniorin den Dieben ihre Karte aus. Ein 76-Jähriger hingegen schöpfte Verdacht und alarmierte die Polizei. Zu den Verdächtigen liegt eine Täterbeschreibung vor. Beide waren etwa 1,70 Meter bis 1,75 Meter groß, hell gekleidet und sprachen Deutsch mit russischem Akzent. Einer der beiden soll 20 bis 25 Jahre alt gewesen sein und hatte eine Glatze. Der andere Mann war 23 bis 28 Jahre alt und trug schwarzes Haar. Die Kripo Leipzig nimmt unter (0341) 96 64 6666 oder in der Dimitroffstraße 1 Hinweise zu den Tätern entgegen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr