Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trickdiebinnen bedrängen ältere Frau in Leipzig-Südvorstadt

Trickdiebinnen bedrängen ältere Frau in Leipzig-Südvorstadt

Zwei Trickdiebinnen haben am Dienstagmittag versucht, eine ältere Frau in der Leipziger Südvorstadt zu bestehlen. Die Frauen traten dabei gestaffelt in Aktion.

Voriger Artikel
Versuchter Diebstahl in neuen Höfen am Brühl – Kaffeedieb in Leipzig-Lößnig erwischt
Nächster Artikel
Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Autofahrer prallt in Leipzig gegen Schaltkasten

Eine Bitte um Zettel und Stift haben sich Trickdiebinnen in Leipzig zum Vorwand genommen, um eine Seniorin zu betrügen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, klingelte eine der Unbekannten bei der 83-Jährigen und bat um Zettel und Stift zum Hinterlassen einer Notiz für eine andere Mietpartei des Hauses.

Plötzlich unterbrach die Frau ihr Schreiben und eine zweite Unbekannte erschien. Diese drängte die Mieterin in die Küche und spannte ein Betttuch vor ihr auf, sodass der Seniorin der Blick in den Flur, ebenso wie der Zugang zum Rest der Wohnung versperrt blieb. Erst als die 83-Jährige nachdrücklich Richtung Wohnungstür drängte, verließen die zwei Frauen die Wohnung. Vor der Tür befand sich zu diesem Zeitpunkt eine weitere Person. Ob es sich dabei um einen Mann oder eine weitere Frau handelte, teilte die Polizei nicht mit.

Ob die Trickdiebinnen während ihres ungebetenen Besuchs etwas stehlen konnten, steht bislang noch nicht fest. Nach einer ersten Überprüfung durch die Mieterin konnte kein Diebstahl festgestellt werden.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr