Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Trickdiebinnen bedrängen ältere Frau in Leipzig-Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Trickdiebinnen bedrängen ältere Frau in Leipzig-Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 26.09.2012
Eine Bitte um Zettel und Stift haben sich Trickdiebinnen in Leipzig zum Vorwand genommen, um eine Seniorin zu betrügen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, klingelte eine der Unbekannten bei der 83-Jährigen und bat um Zettel und Stift zum Hinterlassen einer Notiz für eine andere Mietpartei des Hauses.

Plötzlich unterbrach die Frau ihr Schreiben und eine zweite Unbekannte erschien. Diese drängte die Mieterin in die Küche und spannte ein Betttuch vor ihr auf, sodass der Seniorin der Blick in den Flur, ebenso wie der Zugang zum Rest der Wohnung versperrt blieb. Erst als die 83-Jährige nachdrücklich Richtung Wohnungstür drängte, verließen die zwei Frauen die Wohnung. Vor der Tür befand sich zu diesem Zeitpunkt eine weitere Person. Ob es sich dabei um einen Mann oder eine weitere Frau handelte, teilte die Polizei nicht mit.

Ob die Trickdiebinnen während ihres ungebetenen Besuchs etwas stehlen konnten, steht bislang noch nicht fest. Nach einer ersten Überprüfung durch die Mieterin konnte kein Diebstahl festgestellt werden.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jugendliche haben am Eröffnungsdienstag versucht, die Gunst des Trubels im neuen Einkaufszentrum am Brühl zu nutzen, um Kleidung zu stehlen. Sie wurden dabei allerdings erwischt.

26.09.2012

Die Leipziger Polizei bittet um Mithilfe im Fall einer vermissten Leipzigerin. Die 51-jährige Sabine Niese aus dem Stadtteil Wahren hatte am vergangenen Donnerstag zum letzten Mal Kontakt zu ihren Verwandten.

26.09.2012

Drei Personen sind bei einem Zusammenstoß zweier Straßenbahnen in Leipzig-Großzschocher am Dienstag leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich um eine Frau, die in einer der beiden Bahnen saß, und um die beiden Tram-Fahrer.

25.09.2012
Anzeige