Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trio beraubt jungen Mann in Leipzig-Eutritzsch mit vorgehaltenem Messer

Trio beraubt jungen Mann in Leipzig-Eutritzsch mit vorgehaltenem Messer

Mit vorgehaltenem Messer haben drei Unbekannte am Sonntagmorgen ein Mobiltelefon sowie Bargeld von einem 24-Jährigen in Leipzig-Eutritzsch erbeutet. Nach Angaben der Polizei vom Montag telefonierte das Opfer zuvor gegen 5.30 Uhr in der Dessauer Straße, als ihm ein Mann entgegen kam und nach der Uhrzeit fragte.

Voriger Artikel
Brandstifter legt Feuer in Kleingartenverein im Leipziger Nordwesten
Nächster Artikel
Biber stirbt bei Zusammenstoß mit Auto auf der B 183a nahe Delitzsch

Mit vorgehaltenem Messer haben drei Unbekannte am Sonntagmorgen ein Mobiltelefon sowie Bargeld von einem 24-Jährigen in Leipzig-Eutritzsch erbeutet. (Bild: dpa/tmn)

Quelle: dpa

Leipzig. Kurz darauf kamen zwei weitere Männer dazu.

Nun wurde der 24-Jährige mit der Stichwaffe bedroht und zur Herausgabe der Wertsachen gezwungen. Nach dem Überfall flohen die Männer in Richtung Hartz- und Dessauer Straße. Das Opfer wurde nicht verletzt.

Einer der Täter ist etwa 1,70 Meter groß, um die 25 Jahre alt und von kräftiger Statur. Außerdem hat er zusammengewachsene Augenbrauen und schmale Koteletten. Zur Tatzeit trug er eine weiße Kapuzenjacke.

Der zweite Mann ist ebenfalls circa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Auch er ist kräftig gebaut und hatte dunkle Kleidung an. Zu dem dritten Täter konnte der Überfallene keine Angaben machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr