Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trio demoliert in Leipzig-Gohlis neun parkende Autos

Vandalismus Trio demoliert in Leipzig-Gohlis neun parkende Autos

In Gohlis haben mehrere Personen parkende Autos beschädigt. Die mutmaßlichen Täter traten gegen die Fahrzeuge und rissen Seitenspiegel ab.

In Gohlis haben mehrere Personen parkende Autos beschädigt.

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei hat am Sonntagabend in Gohlis zwei Männer festgenommen, die in der Kasseler Straße stehende Fahrzeuge schwer beschädigt haben sollen. Mehrere Zeugen hatten beobachtet, wie drei Personen gegen 20:15 Uhr auf die geparkten Autos eintraten und Fensterscheiben zerschlugen.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die Polizei zwei 23- und 27-jährige mutmaßliche Täter schon am Abend vorläufig festsetzen. Der ältere Mann war deutlich alkoholisiert. Bei ihm wurde ein Promillewert von 2.04 festgestellt. Nach dem möglichen Mittäter wird noch ermittelt.

Wie die Polizei berichtet, sind insgesamt neun Fahrzeuge betroffen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

hgw.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr