Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Trio demoliert in Leipzig-Gohlis neun parkende Autos
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Trio demoliert in Leipzig-Gohlis neun parkende Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 03.07.2017
In Gohlis haben mehrere Personen parkende Autos beschädigt. Quelle: dpa
Leipzig

Die Polizei hat am Sonntagabend in Gohlis zwei Männer festgenommen, die in der Kasseler Straße stehende Fahrzeuge schwer beschädigt haben sollen. Mehrere Zeugen hatten beobachtet, wie drei Personen gegen 20:15 Uhr auf die geparkten Autos eintraten und Fensterscheiben zerschlugen.

Aufgrund der Personenbeschreibung konnte die Polizei zwei 23- und 27-jährige mutmaßliche Täter schon am Abend vorläufig festsetzen. Der ältere Mann war deutlich alkoholisiert. Bei ihm wurde ein Promillewert von 2.04 festgestellt. Nach dem möglichen Mittäter wird noch ermittelt.

Wie die Polizei berichtet, sind insgesamt neun Fahrzeuge betroffen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro.

hgw.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Engelsdorf haben zwei Mädchen beobachtet, wie eine etwa Siebenjährige von einem Mann fortgeschleppt wurde. Das Kind soll mehrfach "Nein" geschrien haben. Die Polizei steht vor einem Rätsel.

03.07.2017

Auf der Bundesstraße 2 sind am Montagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Die beiden 35 ujnd 39 Jahre alten Fahrer wurden dabei schwer verletzt. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.

03.07.2017

Obwohl die Ampel rotes Licht zeigte, ist am Sonntag ein 39 Jahre alter Mann auf dem Goerdelerring nach links abgebogen. Dabei rammte er ein weiteres Auto.

03.07.2017