Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Trio raubt 23-jährigen Mann in Leipzig-Neuschönefeld aus

Trio raubt 23-jährigen Mann in Leipzig-Neuschönefeld aus

In der Nacht zum Montag ist ein 23 Jahre alter Mann in Leipzig Neustadt-Neuschönefeld überfallen und ausgeraubt worden. Laut Polizei war der Mann auf der Rosa-Luxemburg-Straße unterwegs, als ihm gegen 1.45 Uhr drei Unbekannte den Weg versperrten.

Voriger Artikel
Unbekannte überfallen „Späti“ im Leipziger Osten – Täter trug langes Messer bei sich
Nächster Artikel
Staatsschutz ermittelt nach Buttersäure-Anschlag auf Haus der Demokratie in Leipzig

Trio überfällt 23-Jährigen in Leipzig Neustadt-Neuschönefeld. Foto: Roland Weihrauch

Quelle: dpa

Leipzig. Sie bedrohten den Geschädigten mit einem vorgehaltenen Messer und verlangten die Herausgabe von Bargeld. Der 23-Jährige händigte dem Trio eine dreistellige Summe aus. Damit flüchteten die Täter, gegen die der Überfallene Anzeige erstattete.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter der Rufnummer (0341) 966 466 66 zu melden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr