Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Trockenbauwand aufgestemmt: Einbrecher knackt Tresore in Leipziger Café
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Trockenbauwand aufgestemmt: Einbrecher knackt Tresore in Leipziger Café
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 16.07.2015
In der Leipziger Windmühlenstraße ist am Mittwoch in ein Café eingebrochen worden. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Fenster aufgehebelt, Trockenbauwand aufgestemmt und zwei Tresore geknackt: ein unbekannter Einbrecher hat in der Nacht zu Donnerstag aus einem Café in der Windmühlenstraße eine vierstellige Summe entwendet. Zudem habe der Täter im Umkleideraum alle Spinde geöffnet und durchwühlt, so die Polizei. Auch der Waschraum und das Kühlhaus wurden heimgesucht, hieß es.

Ein Mitarbeiter des Lokals im Leipziger Zentrum hatte am frühen Morgen den Einbruch entdeckt und die Polizei gerufen. Der 39-jährige Inhaber erstattete Anzeige, zur Höhe des Sachschadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem Versuch einer älteren Dame die Handtasche zu stehlen, ist am Mittwoch ein Jugendlicher in der Drehtür eines Einkaufsmarktes hängengeblieben. Er flüchtete unerkannt – jedoch ohne Beute.

16.07.2015

Unbekannte Täter haben in vergangenen Tagen ein Motorrad in Connewitz und ein Auto im Leipziger Zentrum gestohlen. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden mit 15.500 Euro.

16.07.2015

Eine 35-jährige Autofahrerin lenkte am Donnerstagmorgen ihren Pkw aus noch ungeklärter Ursache vor eine Straßenbahn. Aufgrund der Bergungsarbeiten mussten die Fahrbahnen auf dem Martin-Luther-Ring teilweise eingeschränkt werden.

16.07.2015
Anzeige