Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Tür bleibt zu: 25-Jähriger will Mitbewohner in Leipzig nicht ausziehen lassen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Tür bleibt zu: 25-Jähriger will Mitbewohner in Leipzig nicht ausziehen lassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 20.01.2014
Der 23-Jährige hatte für seinen Umzug einen Transporter organisiert, den er zunächst nicht befüllen konnte. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Weil ihn sein Mitbewohner nicht reinließ, rief er die Beamten hinzu.

Diese konnten den Streit schlichten. Warum der 25-Jährige die Tür nicht öffnete, wurde nicht mitgeteilt.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 75-jährige Frau ist auf dem Leipziger Augustusplatz auf der Gewandhausseite von einer Straßenbahn erfasst worden. Sie habe am Sonntag gegen 15.50 Uhr auf Höhe des Europahauses eine vorbeikommende Bimmel nicht beachtet, wie die Polizei am Montag mitteilte.

20.01.2014

Sie hat gestanden: Im Prozess um den bandenmäßigen Schmuggel von Drogen in die Leipziger Justizvollzugsanstalt hat Angeklagte Anja P. (33) die gegen sie erhobenen Vorwürfe eingeräumt.

18.01.2014

Eine 81-jährige Autofahrerin hat in Leipzig-Reudnitz während der Fahrt das Bremspedal mit dem Gaspedal ihres Wagens verwechselt und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, streifte sie am Donnerstagnachmittag einen vor ihr abbremsenden Pkw und stieß seitlich mit einem anderen Auto zusammen.

17.01.2014
Anzeige