Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Über zwei Promille: Mann schläft im Auto an Tankstelle in Leipzig-Gohlis ein

Über zwei Promille: Mann schläft im Auto an Tankstelle in Leipzig-Gohlis ein

Ein 26-Jähriger muss sich jetzt wegen Trunkenheit am Steuer verantworten. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer 2,24 Promille. Er war an einer an einer Tankstelle in der Landsbergerstraße in Leipzig-Gohlis in seinem Wagen eingeschlafen.

Voriger Artikel
Zeugen nach Fahrradunfall in Leipzig-Kleinzschocher gesucht
Nächster Artikel
Leipziger Sprayer-Chef wieder auf freiem Fuß - Prozess läuft noch

Mann schläft betrunken im Auto an Tankstelle in Leipzig-Gohlis ein. (Archiv- und Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Zunächst tankte der Mann gegen 22.30 Uhr. Weil beim Bezahlen Geld fehlte, kehrte er zu seinem Pkw zurück. Als der Kunde nicht wieder an die Kasse kam, suchte die 28-jährige Verkäuferin den Mann in seinem Wagen auf: Er saß regungslos in seinem Fahrzeug und reagierte weder auf Ansprechen noch Antippen.

Die Angestellte vermutete einen medizinischen Notfall und informierte Rettungskräfte und Polizei. Nachdem der Mann schließlich geweckt worden war, führten die Beamten einen Alkoholtest durch. Er musste seinen Führerschein abgeben.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr