Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfälle in den Leipziger Stadteilen Zentrum und Reudnitz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfälle in den Leipziger Stadteilen Zentrum und Reudnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 12.02.2018
Zwei Frauen sind in Leipzig überfallen worden – gestohlen wurde eine Umhängetaschen und ein Portemonnaie mit Ausweisdokumenten (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 32-Jährige ist am Sonntagmorgen gegen fünf Uhr in der Riebeckstraße in Leipzig-Reudnitz überfallen worden. Sie sei auf dem Weg zur Arbeit gewesen, sagte sie der Leipziger Polizei. Ein Unbekannter habe an ihrer Umhängetasche gezogen, dann stürtzte die Frau. Sie sah zwei Täter mit ihrer Tasche fliehen.

Mit leichten Verletzungen wurde Frau später behandelt. In ihrer Tasche befanden sich Geldbeutel und EC-Karten sowie mehrere Ausweise und Schlüssel.

Weiterer Diebstahl in Reudnitz

Zudem ist in Reudnitz eine 56-Jährigeebenfalls am Sonntag gegen 10.15 Uhr ausgeraubt worden. Als sie ihr Fahrrad in der Löhrstraße abholen wollte, bemerkte sie einen Fahrradfahrer, der an ihr vorbeifuhr. Bei ihrem Rad angekommen, stand der Unbekannte plötzlich hinter ihr und drohte ihr mit Worten. Er verlangte ihre Handtasche.

Er zerrte trotz ihrer Hilferufe am Henkel der Tasche, bis das Opfer stützte. Der Dieb stahl den Geldbeutel. Der Mann flüchtete.

Die leicht verletzte Frau verständigte die Polizei und gab folgende Personenbeschreibung vom Räuber ab. Er sei Mitte bis Ende 40, ungefähr 1,75 Meter groß und schlank. Er trug einen langen ungepflegten dunkelbraun-grauen Vollbart, ungepflegte Zähne und auch ungepflegtes gelocktes grau-braunes Haar. Er sprach akzentfrei mit tiefer Stimme Deutsch. Gekleidet war er mit dunkler Kleidung mit einem Pullover mit Kapuze, die er über dem Kopf trug. Bei sich hatte der Täter ein altes Damenfahrrad, welches das Opfer als „klapprig“ bezeichnete.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen. Zeugen werden gebeten, sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

dei

Auf dem Weg zu seinem Auto ist ein 43-Jähriger in der Nacht zu Samstag von drei Unbekannten erst bedroht und anschließend ausgeraubt worden. Die Leipziger Polizei sucht Zeugen.

12.02.2018

Mehrere Zufälle und ein aufmerksamer Freundeskreis haben einem 23-Jährigen aus Taucha bei Leipzig sein Fahrrad wiedergebracht. Seine Freunde hatten das Rad mehrfach in der Stadt erkannt.

12.02.2018

Ein entzündeter Kinderwagen hat einen Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Annenstraße in Leipzig-Volkmarsdorf ausgelöst. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Der entstandene Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

12.02.2018
Anzeige