Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfall am Leipziger Leuschner-Platz: Mann mit Reizgas attackiert und bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfall am Leipziger Leuschner-Platz: Mann mit Reizgas attackiert und bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 27.10.2014
Die Angreifer sprühten ihrem Opfer Reizgas ins Gesicht und stahlen sein Handy. (Symbolfoto) Quelle: Uwe Pullwitt
Anzeige
Leipzig

Einer der beiden sprühte dem 26-Jährigen Reizgas ins Gesicht, dann wurde ihm das Handy gestohlen.

Beide Täter sind einer Beschreibung zufolge Mitte 20, etwa 1,70 Meter groß und haben an den Seiten besonders kurz geschnittene Haare. Zudem trug einer der beiden Angreifer eine Lederjacke. Laut Zeugenaussagen wirkten sie südländisch und sprachen eine arabisch klingende Sprache.

Hinweise zu den Tätern nimmt die Leipziger Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 bis 5 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Polizisten auf Streife haben am Sonntagnachmittag nicht schlecht gestaunt, als sie in der Leipziger Innenstadt auf einen Senior trafen: Der Mann war größtenteils nackt und einzig mit Netzstrümpfen bekleidet.

27.10.2014

Zwei Jugendliche haben in der Nacht zum Sonntag in Leipzig-Grünau einen Mann angegriffen und ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei wartete das 38-jährige Opfer gegen 22 Uhr an einer Haltestelle an der Ratzelstraße in Höhe Kiewer Straße auf eine Straßenbahn.

26.10.2014

Ein Feuer in den Nachbarschaftsgärten an der Grenze zwischen Lindenau und Plagwitz hat am Samstagabend das dortige Strohballenhaus vollständig zerstört. Wie die Polizei mitteilte, wurden Feuerwehr und Co.

26.10.2014
Anzeige