Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfall auf 28-Jährigen in Leipzig-Lindenau - Täter fragte zuerst nur nach der Uhrzeit
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfall auf 28-Jährigen in Leipzig-Lindenau - Täter fragte zuerst nur nach der Uhrzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 27.04.2014
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der 28-Jährige griff nach seinem Handy und erlebte eine böse Überraschung.

Als er das Mobiltelefon aus der Hosentasche zog, um nach der Uhrzeit zu schauen. Schlug ihn der Unbekannte mit der Faust mitten ins Gesicht und schnappte sich das Handy. Der Geschlagene wehrte sich, und der Täter ergriff die Flucht. Der Stehlschaden beträgt 100 Euro, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Tat ereignete sich gegen 3 Uhr früh. Der Angegriffene trug leichte Verletzungen am Unterkiefer und eine blutige Lippe davon.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig und Markkleeberg sind wieder Autodiebe unterwegs. Fünf Fahrzeuge im Wert von insgesamt knapp 100.000 Euro wurden gestohlen, teilte die Polizeidirektion Leipzig am Samstag mit.

26.04.2014

Bei den Löscharbeiten zu einem Laubenbrand in Taucha stieß die Feuerwehr auf ein Umweltvergehen. Am späten Freitagnachmittag waren die Kameraden zu dem Brand gerufen worden.

26.04.2014

Ein Ausflug mit einer Pferdekutsche endet in einer Tragödie: Bei einem Unfall in Niederbayern sind am Freitag ein elf Jahre altes Mädchen und ein Ehepaar aus dem Erzgebirge sowie der Kutscher schwer verletzt worden.

25.04.2014
Anzeige