Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall auf Großhandel in Leipzig-Lützschena: Räuber bedroht Opfer mit Pistole und Messer

Überfall auf Großhandel in Leipzig-Lützschena: Räuber bedroht Opfer mit Pistole und Messer

Riesiger Schreck für den Geschäftsinhaber und zwei Mitarbeiter eines Großhandels im Gewerbegebiet Lützschena-Stahmeln: Am Freitagabend stürmte gegen 20.45 Uhr ein bewaffneter Räuber in die frei zugänglichen Büroräume.

Voriger Artikel
Feuerzeuge und Kaffee weg – Unbekannte brechen in Beratungsstelle im Leipziger Osten ein
Nächster Artikel
Fahrkartenautomat in Leipzig-Thekla gesprengt: Trümmerteile fliegen zehn Meter weit

Symbolbild

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der Maskierte bedrohte seine Opfer mit vorgehaltener Pistole und einem Messer, teilte die Leipziger Polizei am Samstag mit.

So forderte der Räuber die Herausgabe von Bargeld. Der Ladenbesitzer übergab dem Unbekannten eine vierstellige Geldsumme. Der Täter konnte mit seiner Beute flüchten.

lyn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr