Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfall auf Großhandel in Leipzig-Lützschena: Räuber bedroht Opfer mit Pistole und Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfall auf Großhandel in Leipzig-Lützschena: Räuber bedroht Opfer mit Pistole und Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 14.02.2015
Symbolbild Quelle: Volkmar Heinz
Leipzig

Der Maskierte bedrohte seine Opfer mit vorgehaltener Pistole und einem Messer, teilte die Leipziger Polizei am Samstag mit.

So forderte der Räuber die Herausgabe von Bargeld. Der Ladenbesitzer übergab dem Unbekannten eine vierstellige Geldsumme. Der Täter konnte mit seiner Beute flüchten.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Begegnungszentrum auf der Leipziger Eisenbahnstraße eingebrochen. Die Täter hebelten die Tür der Einrichtung auf und durchsuchten sämtliche Räume.

13.02.2015

Der Unfall, bei dem am Dienstag auf der S-Bahn-Strecke der Linie 3 ein Mann ums Leben gekommen ist, stellt die Polizei vor Rätsel. In der Nähe des Haltepunkts Olbrichtstraße in Leipzig-Gohlis wurde der Unbekannte vom Zug erfasst.

13.02.2015

Die sächsische Polizei informiert ab sofort per Live-Ticker beim Internet-Kurznachrichtendienst Twitter über Großeinsätze. Die einsatzbegleitende Öffentlichkeitsarbeit sei ein Novum und habe mit dem Einsatz rund um den 70. Jahrestag der Zerstörung Dresdens begonnen, teilte Innenminister Markus Ulbig (CDU) am Donnerstag mit.

12.02.2015