Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall auf Leipziger Spargelstand – Täter pressen Verkäufer an die Wand

Überfall auf Leipziger Spargelstand – Täter pressen Verkäufer an die Wand

Drei unbekannte Täter haben am Sonnabend einen Spargelstand an der Leipziger Theresienstraße überfallen. Nach Angaben der Polizei tauchten sie gegen 13.30 Uhr auf einem Supermarktplatz auf.

Voriger Artikel
Feuer zerstört Lauben im Leipziger Westen – Rentner kommt mit Schrecken davon
Nächster Artikel
Polizei löst illegale Party mit 800 Teilnehmern am Leipziger Postbahnhof auf

Drei unbekannte Täter haben am Sonnabend einen Spargelstand an der Leipziger Theresienstraße überfallen.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Dort bot der 48 Jahre alte Verkäufer seine Ware an. Zwei der Räuber, so die Polizei, drückten den Händler gegen die Wand seines Kiosk.

Ihr Komplize habe anschließend das Geld aus der Kasse genommen. Die drei Männer seien dann mit einer Summe im unteren dreistelligen Bereich geflüchtet. Der Verkäufer ist den Beamten zufolge unverletzt geblieben.

mro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr