Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall auf Spielothek im Leipziger Westen - zwei Männer bedrohen Mitarbeiterin

Überfall auf Spielothek im Leipziger Westen - zwei Männer bedrohen Mitarbeiterin

Eine Spielothek in der Gießerstraße in Plagwitz ist am Montagabend überfallen worden. Zwei unbekannte Männer betraten gegen 19.25 Uhr den Laden, bedrohten die Mitarbeiterin mit pistolenähnlichen Gegenständen und forderten von ihr die Herausgabe von Bargeld.

Voriger Artikel
Kennzeichendiebstahl, Urkundenfälschung, Drogenbesitz: Polizei fasst kriminelles Paar
Nächster Artikel
Bett in Flammen: 66-Jähriger erleidet bei Brand in Leipziger Heim schwerste Verbrennungen

Am Montagabend ist eine Spielothek im Leipziger Westen überfallen worden. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Sie bekamen eine dreistellige Summe im niedrigen Bereich ausgehändigt, worauf sie zu Fuß die Flucht ergriffen, teilte die Polizei mit.

Obwohl die Beamten schnell zur Stelle waren – ein Funkwagen befand sich gerade ganz in der Nähe zu einer Unfallaufnahme –, konnten die Männer in der Dunkelheit unerkannt entkommen. Verletzt wurde bei dem Überfall im Leipziger Westen niemand. Beschrieben werden die beiden Tatverdächtigen als etwa 1,75 Meter groß und schätzungsweise 20 Jahre alt. Beide waren dunkel gekleidet und mit Schals maskiert.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon (0341) 96 64 66 66 entgegen.

K. D.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr