Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfall auf Supermarkt in Leipzig – Täter bedroht Angestellte und flüchtet mit Bargeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfall auf Supermarkt in Leipzig – Täter bedroht Angestellte und flüchtet mit Bargeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 09.08.2012
Am Mittwoch hat ein Mann einen Supermarkt überfallen und flüchtete mit Bargeld. Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Nachdem die 51-Jährige ihm das Geld gegeben hatte, flüchtete er mit dem vierstelligen Euro-Betrag in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin erlitt einen Schock und wurde vor Ort notärztlich behandelt.

aku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Privatwagen sollen sie große Mengen Silber quer durch die Republik transportiert haben. Verkauft wurde das Edelmetall am Fiskus vorbei. Bei einer bundesweiten Razzia haben Hamburger Steuerfahnder ein kriminelles Händler-Netzwerk mit Verbindungen nach Leipzig gesprengt.

09.08.2012

Am Dienstag hat ein Autofahrer im Leipziger Zentrum Ost eine Straßenbahn angefahren und ist anschließend geflüchtet. Nach Angaben der Polizei bediente die Tram der Linie 8 kurz nach 8 Uhr die Haltestelle am Friedrich-List-Platz.

08.08.2012

Zeugenaufruf nach Körperverletzung: Eine Leipzigerin ist am frühen Sonntagmorgen brutal von einer unbekannten Frau zusammengeschlagen worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, besuchte die 27 Jahre alte Geschädigte kurz nach Mitternacht das Garten- und Sommerfest des Kleingartenvereins „Fortschritt“ in der Merseburger Straße (Ortsteil Neulindenau).

08.08.2012
Anzeige