Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Überfall auf Tankstelle im Leipziger Süden: Täter erbeuten Bargeld und Zigaretten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Überfall auf Tankstelle im Leipziger Süden: Täter erbeuten Bargeld und Zigaretten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 21.02.2012
Quelle: dpa
Leipzig

„Mit einem waffenähnlichen Gegenstand in der Hand forderten die Täter das Geld aus der Kasse“, berichtete Polizeisprecher Mario Weigelt.

Die eingeschüchterte 61 Jahre alte Tankstellen-Mitarbeiterin habe die Kasse geöffnet. Daraus, so Weigelt, entnahmen die Männer Bargeld in Höhe einer dreistelligen Summe und zusätzlich noch fünf Schachteln Zigaretten. Anschließend seien sie mit ihrer Beute in den benachbarten agra-Park geflüchtet.

 

Die beiden Täter sollen laut Beschreibung 1,65 und 1,75 Meter groß und mit schwarzen Jogginghosen bekleidet gewesen sein. Der Kleinere haben einen grünen Kapuzenpulli getragen, sein Komplize eine schwarze Jacke. Mögliche Zeugen können sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1  oder Tel. 0341 966 4 6666 melden.

mro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Rentnerin ist am Sonntag in Leipzig einem Trickbetrüger zum Opfer gefallen. Die 72-Jährige händigte einem unbekannten Mann einen dreistelligen Betrag aus.

20.02.2012

Markante Schmuckstücke haben Einbrecher in der vergangenen Woche zwischen Donnerstag und Freitag aus einem Einfamilienhaus im Leipziger Stadtteil Wiederitzsch erbeutet.

20.02.2012

Ein betrunkener Autofahrer ist am Sonntagmorgen in Markkleeberg beim Reifenwechsel in eine Polizeikontrolle geraten. Die Beamten waren gegen 2 Uhr durch einen Passanten-Anruf zur Koburger Straße gerufen worden, erklärte Polizeisprecher Mario Weigelt am Montag.

20.02.2012