Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall auf Tankstelle in Naunhof: Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Überfall auf Tankstelle in Naunhof: Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Ein Jahr nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Naunhof hat die Leipziger Polizei nun Fahndungsfotos der Überwachungskamera veröffentlicht. Am 1. Mai 2013 betrat ein vermummter Mann gegen 21.30 Uhr den Verkaufsraum in der Brandiser Straße.

Voriger Artikel
20-Jähriger holt Rucksack mit Crystal und Schusswaffe auf Polizeirevier ab: Festnahme
Nächster Artikel
Auto nimmt Motorrad die Vorfahrt – 69-Jähriger wird im Leipziger Osten schwer verletzt

Aufnahmen der Überwachungskamera vom 1. Mai 2013.

Quelle: Polizei

Leipzig. Er bedrohte zwei angestellte Frauen mit einem großen Messer und forderte die Tageseinnahmen.

Eine der Frauen übergab einen vierstelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können. Sie werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr