Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall auf Waffenladen in Lindenau – Täter gefasst

Erfolgreiche Wohnungsdurchsuchung Überfall auf Waffenladen in Lindenau – Täter gefasst

Im Februar sind Waffen aus einem Geschäft in Leipzig-Lindenau gestohlen worden. Nun hat die Polizei den Täter gefasst. Das Raubgut wurde wieder an die Inhaberin übergeben.

Im Februar sind Waffen aus einem Geschäft in Leipzig-Lindenau gestohlen worden. Nun hat die Polizei den Täter gefasst. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei hat den Mann festgenommen, der im Februar ein Waffengeschäft in der Lützner Straße ausgeraubt hat. Wie die Behörden mitteilten, fanden Beamte das Diebesgut in der Wohnung des 34-Jährigen. Dieser hat sich wegen Raubes zu verantworten.

Der Mann hatte sich im Februar in einem Waffenladen beraten lassen. Als die Inhaberin den Raum wechselte, sperrte er die Frau ein und entwendete Schreckschusswaffen und Bargeld. Die Polizei suchte per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter.

Im März meldeten sich zwei Männer bei der Geschäftsinhaberin und teilten ihr Namen und Wohnanschrift der Eltern des Gesuchten mit. Laut Polizei war der Täter polizeibekannt; ein Fotovergleich erhärtete den Verdacht gegen ihn. Die Suche verlief zunächst erfolglos.

Mit Hilfe eines Durchsuchungsbeschlusses gelangten die Beamten schließlich in die Wohnung des Beschuldigten und nahmen ihn fest. Die gesuchten Gegenstände wurden sichergestellt und an die Inhaberin übergeben.

Der 34-Jährige zeigte sich geständig. Er hat sich wegen Raubes zu verantworten.

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr