Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall in Leipzig-Möckern: Stammkunde schlägt Bäckereiverkäuferin zusammen

Wegen Tresorkombination Überfall in Leipzig-Möckern: Stammkunde schlägt Bäckereiverkäuferin zusammen

Brutaler Überfall in Leipzig-Möckern: Ein 28-jähriger Mann hat eine Bäckereiverkäuferin zusammengeschlagen, um die Kombination für den Tresor zu bekommen. Der Mann wurde kurze Zeit später gefasst – weil er schon öfter in dem Geschäft Kunde gewesen war.

Brutaler Überfall in Leipzig-Möckern: Ein 28-jähriger Mann hat eine Bäckereiverkäuferin zusammengeschlagen. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein 28-Jähriger hat am Sonntagabend ein Backgeschäft in Leipzig-Möckern überfallen. Wie die Polizei mitteilte, griff er kurz vor Ladenschluss die 31-jährige Verkäuferin von hinten an. Er schlug die Frau zu Boden und trat und schlug immer wieder auf sie ein. Dabei verlangte er den Zahlencode für den Tresor, den sie schließlich herausgab.

Während der Räuber zum Tresor ging, konnte die Verkäuferin in das Bistro nebenan flüchten und von dort Polizei und Rettungsdienst verständigen. Sie blutete stark und hatte Schwellungen im Gesicht. Der Täter versuchte unterdessen, an die Tageseinnahmen im Tresor zu gelangen. Er scheiterte allerdings an der Eingabe des Zahlencodes und flüchtete ohne Beute.

Die Verkäuferin konnte den eingetroffenen Polizisten den Räuber sehr genau beschreiben. Nicht zuletzt deswegen, weil der 28-Jährige schon öfter im Geschäft Kunde gewesen war. So konnten die Beamten den Mann kurze Zeit später nicht weit vom Tatort entfernt festnehmen. Am Montag wurde Haftbefehl wegen schwerer räuberischer Erpressung gegen ihn erlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr