Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Überfall in Leipzig-Schönau - 29-Jährige wird von Frau attackiert

Überfall in Leipzig-Schönau - 29-Jährige wird von Frau attackiert

Eine 29-Jährige ist am Montagnachmittag in Leipzig-Schönau Opfer eines Überfalls geworden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, saß die Frau gegen 17.45 Uhr in einem Park in der Garskestraße als sie von einer Unbekannten angesprochen wurde.

Voriger Artikel
Brennender LKW auf der Autobahn 14 bei Leipzig – schwarze Rauchsäule über der Stadt
Nächster Artikel
Sattelzug kollidiert mit Fahrschulauto in Leipzig-Möckern

Symbolbild.

Quelle: dpa

Leipzig. Diese beleidigte sie, schlug auf ihre Schulter ein und ihr anschließend das Essen aus der Hand.

Daraufhin versuchte die 29-Jährige zu flüchten, wurde jedoch von der Angreiferin verfolgt. Von der jungen Frau forderte sie die Herausgabe von Bargeld und Handy. Als die Leipzigerin nur einen geringen Betrag aushändigen konnte, wurde die Täterin zunehmend aggressiv und schlug die Frau auf den Hinterkopf und in den Unterleib.

Die Bedrohte konnte sich in einen nahe gelegenen Supermarkt flüchten, sodass die Angreiferin von ihr abließ. Im Anschluss verständigte das Opfer die Polizei und konnte eine präzise Täterbeschreibung abgeben. Auf deren Grundlage vermutet die Kripo eine bereits polizeibekannte 25-Jährige hinter dem Angriff. Die Ermittlungen laufen.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr