Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unachtsam geöffnete Autotür: Radfahrer in Leipzig schwer verletzt

Unfall am Mittwoch Unachtsam geöffnete Autotür: Radfahrer in Leipzig schwer verletzt

Auf dem Dittrichring im Leipziger Stadtzentrum ist am späten Mittwochabend ein 29-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Leipzig. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend in Leipzig ist ein 29-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der junge Mann gegen 21 Uhr auf dem Dittrichring entlang. Ein 37-jähriger Autofahrer hielt am Straßenrand an und öffnete offenbar ohne Blick in den Rückspiegel seine Fahrertür. Der 29-jährige Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und es kam zu folgenschweren Zusammenstoß.

Die Rettungskräfte brachten den Radfahrer in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. An Rad und Pkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Gegen den 37-Jährigen wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

mpu/koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr