Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte attackieren Abgeordneten-Büro der Linken in Grünau

Pflastersteine geworfen Unbekannte attackieren Abgeordneten-Büro der Linken in Grünau

Mit mehreren faustgroßen Pflastersteinen haben Unbekannte am Donnerstagmorgen das Büro der Linken-Politiker Cornelia Falken und Sören Pellmann in Leipzig-Grünau angegriffen

Symbolbild

Quelle: Alexander Prautzsch

Leipzig. Mit mehreren faustgroßen Pflastersteinen haben Unbekannte am Donnerstagmorgen das Büro der Linken-Politiker Cornelia Falken und Sören Pellmann in Leipzig-Grünau angegriffen. Wie Polizeisprecher Uwe Voigt auf Nachfrage erklärte, fand der Angriff in der Zeit zwischen 8.45 Uhr und 10 Uhr statt. Die unbekannten Täter zerstörten dabei die äußere Scheibe der Doppelverglasung. Die innere Schaufensterscheibe hielt stand. Verletzt wurde bei dem Angriff auf das Büro in der Stuttgarter Straße niemand.

Sören Pellman, Fraktionschef der Linken im Leipziger Stadtrat erklärte am Donnerstag, dass dies bereits der fünfte Anschlag gewesen sei. „Aus unserer Sicht handelt es sich nicht um bloße Sachbeschädigung, sondern um eine gezielte Provokation“, erklärte der Linken-Politiker auf seiner Internetseite.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr