Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte bedrohen Taxifahrer mit Pistole – Polizei stellt Täter in Leipzig-Grünau

Unbekannte bedrohen Taxifahrer mit Pistole – Polizei stellt Täter in Leipzig-Grünau

Ein Taxifahrer ist in der Nacht zum Dienstag in Leipzig-Grünau von Unbekannten bedroht und ausgeraubt worden. Nach Polizeiangaben waren gegen Mitternacht fünf Fahrgäste am Thomaskirchhof in das Großraumtaxi des 50-Jährigen eingestiegen.

Voriger Artikel
Bett in Flammen: 66-Jähriger erleidet bei Brand in Leipziger Heim schwerste Verbrennungen
Nächster Artikel
Feuer in leerem Haus im Leipziger Zentrum – Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Unbekannte bedrohen und bestehlen Taxifahrer in Leipzig-Grünau.

Quelle: dpa

Leipzig. Vom Leipziger Zentrum aus ging die Route in Richtung Westen.

Auf dem Weg verließen zwei Frauen und ein Mann das Fahrzeug. Am Ziel im Grünauer Salzweg angekommen, zog einer der Fahrgäste einen pistolenähnlichen Gegenstand. Die Unbekannten forderten die Geldbörse und das Mobiltelefon des Fahrers. Der 50-Jährige übergab das Gerät sowie das Portmonee mit samt den Tageseinnahmen in dreistelliger Höhe.

Als die Täter Richtung Staffelsteinstraße flüchteten, informierte der Taxifahrer die Polizei. Nach einer groß angelegten Suche stellten die Ermittler die Räuber unweit des Tatorts. Sie wurden vorläufig festgenommen.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr