Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen Dutzende Keller im Leipziger Zentrum-Nordwest auf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen Dutzende Keller im Leipziger Zentrum-Nordwest auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 02.07.2014
Unbekannte sind in Dutzende Keller in Leipzig und Markkleeberg eingebrochen. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Leipzig

Bis in die Nacht sicherten Kriminaltechniker die Tatorte und suchten nach Spuren, teilten die Beamten mit.

Die Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt, auch der Zeitraum, in dem sich die Täter an den Kellerräumen zu schaffen machten, wird noch ermittelt.

In Markkleeberg hatten es Unbekannte ebenfalls auf die Inhalte mehrerer Keller in der Hauptstraße abgesehen. In der Nacht zum Mittwoch brachen sie zwischen 21.45 und 4.30 Uhr in 13 Kellerboxen eines Mehrfamilienhauses ein. Diverse Maschinen, Werkzeuge und ein Fahrrad gehörten zu ihrer Beute.

Der Gesamtschaden wird laut Polizei derzeit noch ermittelt. Ob ein Zusammenhang zu den Einbrüchen in Leipzig besteht, ist unklar.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf eine Spielothek in Neustadt-Neuschönefeld ist in der Nacht zum Mittwoch ein Brandanschlag verübt worden. Es war bereits der zweite Fall dieser Art innerhalb einer Woche.

02.07.2014

Der massive Angriff auf die Ausländerbehörde in der Prager Straße steht womöglich im Zusammenhang mit der gegenwärtigen Auseinandersetzung um eine besetzte Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Kreuzberg.

01.07.2014

Weil er eine Straßenbahn mit seinem Auto ausgebremst hat, muss sich ein 24-Jähriger jetzt wegen Nötigung im Straßenverkehr verantworten. Nach Polizeiangaben war der Mann mit seinem Pkw am Montagabend gegen 21.45 Uhr in Leipzig-Stötteritz auf der Glafeystraße unterwegs.

01.07.2014
Anzeige