Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte brechen Schafsweide auf und treiben Tiere von der Weide

Am Cospudener See Unbekannte brechen Schafsweide auf und treiben Tiere von der Weide

Ob es sich um einen Scherz oder einen Befreiungsversuch handelt, ist nicht klar: Unbekannte haben den Zaun einer Schafsweide zerstört und die Tiere von der Weide getrieben. Die Polizei sucht Zeugen.

Unbekannte trieben die Schafe von der Weide. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben den Zaun einer Schafsweide an der Westseite des Cospudener Sees beschädigt und die Tiere dann von der Weide getrieben. Die Täter traten fünf Zaunfelder um, teilte die Polizei mit. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zu Mittwoch zwischen 20.30 und 8 Uhr. Nur mit viel Mühe und Zeitaufwand konnten die Tiere am Morgen wieder eingefangen werden. Am Zaun entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Aktion beobachtet haben oder Hinweise zum Sachverhalt geben können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße 222 oder telefonisch unter (0341) 94 60 0 zu melden.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr