Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Europa-Haus am Leipziger Augustusplatz ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Europa-Haus am Leipziger Augustusplatz ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 13.05.2014
Unbekannte sind in das Europahaus Leipzig eigebrochen. (Archivbild) Quelle: Heinz
Anzeige
Leipzig

Gestohlen wurde aber der Rucksack des Wachmanns mit persönlichen Gegenständen im Wert von etwa 800 Euro.

Zudem fanden die Polizisten in der näheren Umgebung drei Kartons Kabelbrücken sowie zwei Jacken mit der Aufschrift „Sicherheitsfirma“.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 55 Jahre alter Mann ist am Montagvormittag auf dem Zöllnerweg im Leipziger Zentrum-Nordwest mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt. Dabei verursachte er einen Schaden von 20.000 Euro.

13.05.2014

Umgeworfene Bauzäune auf 240 Metern Länge, beschädigte Zaunteile, 200 Liter ausgelaufenes Öl – Randalierer haben an der Baustelle Bornaische Straße einen Schaden von 20.000 Euro verursacht.

13.05.2014

In der Nacht zum Dienstag hat die Leipziger Polizei einen 21-jährigen Sprayer vorläufig festgenommen. Eine Zeugin hatte gegen 1.45 Uhr die Beamten informiert. Sie hatte beobachtet, wie der Täter gemeinsam mit zwei weiteren Männern eine Hauswand in der Brandvorwerkstraße besprühte, hieß es in einer Mitteilung der Polizei.

13.05.2014
Anzeige