Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Leipziger Kirche ein und stehlen Kollekte
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Leipziger Kirche ein und stehlen Kollekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 05.12.2016
In die Peterskirche ist in der Nacht zu Freitag eingebrochen worden. Quelle: Wolfgang Zeyen
Anzeige
Leipzig

In die Peterskirche in der Schletterstraße ist in der Nacht zu Freitag eingebrochen worden. Die Täter klauten mehrere Kollekten mit Bargeld, durchsuchten sämtliche Räume der Kirche und entwendeten zwei Laptops im Wert von 4000 Euro. Die Computer waren Teil der Aufnahmetechnik, mit der am Vorabend ein Konzert aufgezeichnet wurde. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht Ungewöhnliches im Bereich der Kirche bemerkt haben, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

koku

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vier gusseiserne Chorknaben säumen normalerweise den Sockel des Zöllner-Denkmals im Leipziger Rosental. Am Wochenende rissen bisher Unbekannte drei der vier Knaben aus ihrer Verankerung und machten sich anschließend mit ihrer Beute aus dem Staub.

05.12.2016

Beim Radiosender RSA in Leipzig ist am Sonntagabend eine Bombendrohung eingegangen. Polizei und Bundespolizei waren am Markt im Einsatz. Spürhunde suchten nach Sprengstoff, fanden aber nichts.

04.12.2016

Feuerwehreinsatz am Flughafen Leipzig/Halle am Morgen. Ein Brandmelder signalisierte Rauchentwicklung. Die Aufregung hielt nur kurz an.

03.12.2016
Anzeige