Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Tauchaer Supermärkte ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Tauchaer Supermärkte ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 19.10.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in zwei Supermärkte in Taucha eingebrochen und haben mehrere Autos beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, schlugen die Täter in den Geschäften in der Leipziger und in der Klebendorfer Straße Fenster ein. In letzterem Markt stellten sie diverse Lebensmittel zum Abtransport bereit. Dann wurden sie jedoch offenbar von einer Polizeistreife gestört und flohen.

Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor. Bei ihren Ermittlungen stellten Polizisten fest, dass zudem drei Fahrzeuge beschädigt wurden. Ein Zusammenhang zwischen den Taten liege nahe, hieß es.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Montag brach ein Unbekannter in die Schwimmhalle Südost ein. Auf ein nächtliches Bad war der Täter nicht aus.

19.10.2015

In Taucha ist am Montagmorgen ein 79-jähriger Radfahrer beim Abbiegen von einer Straßenbahn erfasst worden. Der Senior wurde dabei schwer verletzt.

19.10.2015

Unbekannte haben in der Leipziger Innenstadt ein Graffito mit den Worten „OB Jung wir kriegen Dich“ hinterlassen. Daneben ist ein Galgen gezeichnet worden. Nun ermittelt der Staatsschutz, Jung hat Strafanzeige gestellt.

19.10.2015