Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte brechen in mehrere Lokale ein

Einbruchserie in der Südvorstadt Unbekannte brechen in mehrere Lokale ein

In gleich drei Gaststätten in der Südvorstadt wurde in der Nacht zum Sonntag eingebrochen. Die Täter drangen unbemerkt in die Lokale ein. Die Höhe der Schäden ist noch nicht bekannt.

Einbruchserie in der Leipziger Südvorstadt (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in drei Gaststätten in der Leipziger Südvorstadt eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, hebelten die Täter die Hintertür eines Restaurants in der Kurt-Eisner-Straße auf, durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten einen Tablet-PC. Auf gleiche Weise kamen Einbrecher in eine Gaststätte in der Karl-Liebknecht-Straße. Dort fanden sie einen dreistelligen Geldbetrag und ein Handy. Außerdem brachen sie einen Zigarettenautomaten auf und stahlen eine unbekannte Menge Zigarettenschachteln.

Ein weiterer Einbruch wurde auf der Karl-Liebknecht-Straße begangen. Am Sonntag zwischen halb vier Uhr morgens und 14.30 Uhr gelangten die Täter gewaltsam in die Gaststätte. Auch hier erbeuteten sie einen dreistelligen Geldbetrag und Zigaretten aus dem zuvor aufgebrochenen Automaten. In allen drei Fällen steht die Schadenssumme noch nicht fest.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr