Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen mit Gullydeckel in Apotheke ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen mit Gullydeckel in Apotheke ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 13.04.2017
Mithilfe eines Gullydeckels sind Unbekannte in eine Apotheke eingebrochen. (Symbolbild) Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Leipzig

Mithilfe eines Gullydeckels sind Unbekannte in eine Apotheke im Leipziger Stadtteil Grünau eingebrochen. Offenbar entfernten die Täter in der Nacht zum Mittwoch den Deckel in der Nähe des Geschäfts, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Anschließend warfen sie eine Scheibe ein und durchsuchten die Räume.

Ersten Erkenntnissen nach wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 3000 Euro.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vor acht Monaten bei einem Polizeieinsatz in Leipzig verschwundene Maschinenpistole ist immer noch nicht wieder aufgetaucht. Auch die dienstrechtliche Prüfung der Panne laufe noch, wie Polizeisprecher Andreas Loepki auf Anfrage mitteilte.

13.04.2017

Der Tunesier Morad B. (33) ist angeklagt wegen versuchten Mordes. Die Staatsanwaltschaft legt ihm zur Last, am 1. Oktober 2016 vor einem Lokal in der Leipziger Kohlgartenstraße mit einem Messer auf einen Landsmann eingestochen zu haben

12.04.2017

Zum Auftakt des Berufungsprozesses in Sachen Matthias von Hermanni herrschte am Mittwoch zunächst eine etwas aufgeregte Stimmung im Saal 217 des Leipziger Landgerichts. Richter Bernd Gicklhorn musste den 63-jährigen Angeklagten wiederholt darauf hinweisen, dass es hier nicht um eine Parlamentsdebatte gehe.

15.04.2017
Anzeige