Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte demolieren Auto in Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte demolieren Auto in Leipziger Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 27.07.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Nacht zum Freitag haben drei Unbekannte gegen 3.30 Uhr in der Leipziger Südvorstadt ein Auto demoliert. Laut Polizei berichtete eine Anwohnerin, dass drei junge um ein Auto standen, das auf dem Mittelstreifen der Richard-Lehmann-Straße geparkt wurde. Später schlugen sie mit einem Holzpflock auf Front- und Heckscheibe ein. Außerdem sprangen sie auf der Motorhaube herum und beschädigten sie die beiden Außenspiegel.

Als die Polizei am Tatort eintraf, waren die Männer nicht mehr anwesend. Die Zeugin schätzt das Alter der Täter auf 18 bis 25 Jahre. Desweiteren sagte sie aus, dass sie einen kleinen Hund mit sich führten.

Erst wenige Minuten zuvor hatte die Polizei in Probstheida einen erfolglosen Brandstifter in Gewahrsam genommen.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwochabend ist ein Radfahrer in Leipzig Heiterblick schwer verletzt worden. Der 53-Jährige wollte mit einer beherzten Bremsung den Zusammenstoß mit einem Auto verhindern und wurde dabei über seinen Lenker geschleudert.

26.07.2018

Im Leipziger Ortsteil Wahren ist am Mittwoch ein Mann auf einen Busfahrer losgegangen. Bei der durch den Konflikt ausgelösten Bremsung wurden vier Frauen leicht verletzt. Gegen den Täter wird ermittelt.

26.07.2018

Unbekannte haben in Leipzig Grünau ein parkendes Auto beschmiert. Die Täter hinterließen in der Nacht zum Mittwoch zwei Hakenkreuze, Lackschäden sowie zerstochene Reifen am Fahrzeug. Die Polizei ermittelt.

26.07.2018
Anzeige