Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte drohen 14-Jährigem und rauben sein Geld

Eisenbahnstraße Unbekannte drohen 14-Jährigem und rauben sein Geld

In der Eisenbahnstraße haben zwei Männer einen Jugendlichen mit Messern bedroht und sein Geld verlangt. Die Kripo ermittelt.

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen 14-Jährigen in der Eisenbahnstraße bedroht und um eine größere zweistellige Geldsumme beraubt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag einen 14-Jährigen in der Eisenbahnstraße bedroht und um eine größere zweistellige Geldsumme beraubt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Jugendliche ist an der Haltestelle Hermann-Liebmann-Straße ausgestiegen und in Richtung des Parks gegangen. Wie die Polizei bekannt gab, ist er gegen 1 Uhr von einem Mann angesprochen worden, der ihm ein Messer vorhielt und in gebrochenem Deutsch erklärte, dass „sein Freund ihn brauche“. Auch dieser sogenannte Freund zog dann ein Messer und verlangte Geld.

Als der Junge der Forderung nachgekommen war, verschwanden die Männer auf dem Grundstück  auf Höhe der Hermann-Liebmann-Straße. Beide Männer werden mit einem südländischen Aussehen beschrieben. Einer sei etwa 19 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und habe einen leichten Bartansatz. Er sei mit weiß-grauer Jacke, schwarzer enger Hose und schwarzen Nike-Schuhen bekleidet. Zudem habe er eine Wintermütze aus Leder getragen. Der andere Mann sei etwa 24 oder 25 Jahre alt, 1,60 Meter groß und habe eine dickliche Figur. Zudem habe er schwarze, nach oben gegelte Haare und aus seiner linken Augenbraue sei ein Strich herausrasiert. Dieser Unbekannte habe einen Vollbart gehabt. Auch er habe eine schwarze enge Hose gehabt. Zudem sei er zum Tatzeitpunkt mit einer knielangen schwarzen Jacke bekleidet gewesen und habe schwarze knöchelhohe Schuhe getragen.

the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr