Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte greifen S-Bahn auf dem Weg nach Leipzig-Connewitz an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte greifen S-Bahn auf dem Weg nach Leipzig-Connewitz an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 08.06.2017
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Unbekannte haben am Mittwochabend eine S-Bahn in Richtung Leipzig-Connewitz – nach Angaben der Bundespolizei in Leipzig – beschossen. Zwischen dem Bahnhof Gaschwitz und dem Bahnhof Connewitz (Strecke MarkkleebergDessau) kam es zu dem Angriff mit den unbekannten Gegenständen. Dabei rissen zwei Scheiben in dem unbesetzten Wagen; eine weitere zersplitterte. Eine Zugbegleiterin bemerkte den Vorfall kurz vor der Einfahrt in den Bahnhof Connewitz. Personen wurden nicht verletzt. Der Wagen war zum Zeitpunkt der Tat unbesetzt. Die Ermittlungen der Bundespolizei dauern an.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unachtsame Autofahrer haben am Mittwochabend zwei Motorradfahrer in Leipzig verletzt. Einer der Täter floh vom Unfallort, er soll mit einem grauen Renault Megane gefahren sein. Nach ihm sucht nun die Polizei.

08.06.2017

Beim Wenden in der Brandvorwerkstraße hat eine Autofahrerin am Donnerstagmorgen einen Radfahrer übersehen. Der Mann wurde durch die Kollision gegen einen parkenden Wagen geschleudert und verletzte sich dabei.

08.06.2017

Ein 36-jähriger Leipziger hat am Mittwoch versucht, eine Zwölfjährige aus dem Südwesten der Messestadt zu entführen. Das Kind konnte gerettet werden. Gegen den Mann wurde Haftbefehl erlassen. Gegen ihn wird unter anderem wegen eines Sexualdelikts und Körperverletzung ermittelt.

08.06.2017