Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte knacken mit Böllern Ticketautomat in Markkleeberg und stehlen Geldkassette

Unbekannte knacken mit Böllern Ticketautomat in Markkleeberg und stehlen Geldkassette

Im Leipziger Umland ist in der Nacht zu Dienstag ein weiterer Fahrkartenautomat der LVB von unbekannten Tätern aufgebrochen und schwer beschädigt worden. Laut Angaben der Polizei steckten die Täter am Markkleeberger Schillerplatz entzündete Silvesterknaller in den Ausgabeschacht der Maschine.

Voriger Artikel
Hund beißt 37-Jährigen in Leipzig-Connewitz – Mann erleidet fünf Zentimeter große Wunde
Nächster Artikel
Hochwertiger Schmuck in Leipzig-Gohlis entwendet – Polizei bitte um Hilfe bei der Suche

In Markkleeberg haben Unbekannte einen LVB-Ticketautomaten gesprengt. (Symbolbild)

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Durch den lauten Knall an der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 11 wurde gegen 3.45 Uhr eine Anwohnerin geweckt, sie rief die Polizei. Die Frau beobachtete zwei Männer, die in Richtung Agra-Park flüchteten.

Bei der Untersuchung des Automaten stellten Beamte fest, dass die Geldkassette fehlte. Zum Stehlschaden konnte die Polizei bislang keine Angaben machen. Der Schaden durch die Sprengung beläuft sich auf rund 8000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet. Seit geraumer Zeit kommt es in Leipzig und Umland immer wieder zu Angriffen auf Fahrkartenautomaten.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr