Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte legen Feuer in Grünauer Keller

Kellertür war abgeschlossen Unbekannte legen Feuer in Grünauer Keller

Unbekannte haben am Samstagnachmittag einen Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Stuttgarter Allee (Leipzig-Grünau) gelegt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brach das Feuer gegen 18 Uhr aus.

Feuerwehr im Einsatz (Archivbild)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Unbekannte haben am Samstagnachmittag einen Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Stuttgarter Allee (Leipzig-Grünau) gelegt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brach das Feuer gegen 18 Uhr aus. Papier, das auf einem Geschirrspüler lag, wurde angezündet. Die Kellertür war beim ihrem Eintreffen verschlossen, berichteten Einsatzkräfte der Feuerwehr.

Die Löschkräfte brachten die Flammen rasch unter Kontrolle. Die Anwohner des Hauses mussten nicht in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit keine Erkenntnisse vor.

(joka)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr