Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte nutzen Fahrzeug als Einbruchswerkszeug im Leipziger Osten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte nutzen Fahrzeug als Einbruchswerkszeug im Leipziger Osten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 13.01.2010
Leipzig

In der Paunsdorfer Straße in Mölkau gelang es den Tätern zumindest, mit ihrem Fahrzeug die Eingangstür eines Geschäfts aufzubrechen. Sie durchsuchten anschließend die Räumlichkeiten. Ob sie etwas gestohlen haben, sei noch nicht bekannt, so die Polizei.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 melden können.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zollfahnder haben in Leipzig ein illegales Warenlager ausgehoben und 85 000 Schmuggelzigaretten beschlagnahmt. Dabei sei am Montag ein 30-Jähriger verhaftet worden, teilte das Zollfahndungsamt Dresden am Mittwoch mit.

13.01.2010

Er kam durch den Garten: Ein Einbrecher hat am Montag die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Connewitzer Ernestistraße aufgebrochen. Laut Polizeiangaben nahm der Täter „Heimelektronik" im Wert von mindestens 1000 Euro mit.

12.01.2010

Im Dunkeln tappt die Polizei bei einem Einbruch in der Hofer Straße. Bereits im August hatten unbekannte Täter an einer Wohnungstür die Kantenriegel gezogen, einen Laptop und wertvollen Schmuck gestohlen.

12.01.2010