Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte schieben Mülltonnen auf Straßen in Leipzig-Ost – Auto kracht gegen Behälter

Unbekannte schieben Mülltonnen auf Straßen in Leipzig-Ost – Auto kracht gegen Behälter

Unbekannte haben am Sonntagabend Mülltonnen auf mehrere Straßen im Leipziger Stadtteil Sellerhausen-Stünz geschoben. In der Folge prallte eine 63 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Pkw gegen zwei der schwarzen Tonnen.

Voriger Artikel
Rangelei in Leipziger Eisenbahnstraße: Mann beißt Rettungskräfte
Nächster Artikel
Kellerbrand in Leipzig-Paunsdorf: Matratze fängt wiederholt Feuer

Unbekannte schoben Mülltonnen auf mehrere Straßen im Leipziger Osten (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Leipzig. Verletzt wurde sie laut Polizei nicht, jedoch wurde ihr Fahrzeug beschädigt.

Die Frau hatte Personen auf der Fahrbahn gesehen und war deshalb langsamer gefahren. Die Ordnungshüter suchten die Umgebung rund um die Wurzener Straße ab. Die Unbekannten hatten im gesamten Stadtteil Mülltonnen umgeworfen. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr