Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte schlagen 75-Jährigen nieder und rauben ihn aus

Unbekannte schlagen 75-Jährigen nieder und rauben ihn aus

Im Leipziger Osten gab es am Freitagabend einen brutalen Raubüberfall. Wie die Polizei mitteilt, schlugen gegen  21 Uhr an der Eisenbahnstraße/Ecke Hermann-Liebmann-Straße zwei Unbekannte Männer auf einen 75-Jährigen ein und stießen ihn zu Boden.

Anschließend raubten die Täter ihrem Opfer einen Brustbeutel mit insgesamt 100 Euro Bargeld und flohen in unbekannte Richtung.

Der Geschädigte wurde aufgrund seiner Verletzungen ins Universitätsklinikum gebracht und dort behandelt. Er konnte den Beamten keine Täterbeschreibung geben. Daher bittet die Polizei mögliche Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, sich im Polizeirevier in der Dimitroffstraße 1 oder unter Telefon 0341 / 96642234 zu melden.

ar

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr