Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unbekannte schlagen Fensterscheiben des Leipziger Arbeitsgerichtes ein

Sachbeschädigung Unbekannte schlagen Fensterscheiben des Leipziger Arbeitsgerichtes ein

Durch einen Angriff von unbekannten Tätern sind in der Nacht zu Freitag mehrere Scheiben des Arbeitsgerichtes zu Bruch gegangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Das Arbeitsgericht in der Erich-Weinert-Straße. (Archivbild)

Quelle: Andreas Döring

Leipzig. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Freitag insgesamt sieben Fensterscheiben des Leipziger Arbeitsgerichtes in der Erich-Weinert-Straße eingeschlagen. Ein Mitarbeiter habe den Tatzeitraum von Mitternacht bis 3 Uhr eingrenzen können, so die Polizei. Der Sachschaden des Angriffes wurde auf etwa 2000 Euro beziffert.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise liefern können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Zentrum in der Ritterstraße 19 – 21 oder telefonisch unter (0341) 71 050 zu melden.

In der Vergangenheit wurden bereits verschiedene Behörden der Stadt Ziel ähnlicher Angriffe. Unter anderem wurden die Ausländerbehörde im Technischen Rathaus sowie das Bundesverwaltungsgericht von Unbekannten attackiert.

boh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr