Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte schmieren rechte Schriftzüge an Leipziger Berufsschule
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte schmieren rechte Schriftzüge an Leipziger Berufsschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 13.10.2017
In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte eine Berufsschule in Leipzig-Heiterblick mit rechten Schriftzügen und Symbolen beschmiert. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte eine Berufsschule in Leipzig-Heiterblick mit rechten Schriftzügen und Symbolen beschmiert. Mit weißer Farbe wurden an das Gebäude in der Dachsstraße SS-Runen und „Heil Hitler“ gesprüht, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auf dem Gehweg vor einem Jugendclub in der Straße Am Wäldchen entdeckten Beamte kurz darauf ähnliche Schmierereien mit grüner Farbe.

Die Polizei sucht Menschen, die Hinweise geben können oder mögliche Täter in der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Donnerstag, 6.30 Uhr, gesehen haben. Zeugen wenden sich an das Polizeirevier Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 oder melden sich telefonisch unter (0341) 30 30 100.

Auch an einem Schaufenster in der Eisenbahnstraße waren am Freitag antisemitische Schmierereien bemerkt worden.

jhz

Weil er sich auffällig verhielt, kontrollierten Beamte am frühen Donnerstagmorgen einen Radfahrer. In seinem Rucksack hatte er unter anderem Cannabis und jede Menge Bargeld. Er wurde aufs Revier gebracht.

13.10.2017

Jugendliche sprachen einen 22-Jährigen an und forderten dessen Portemonnaie. Auf der Flucht vor den Tätern zog sich das Opfer Verletzungen zu.

13.10.2017

Weil ein Gabelstapelfahrer die Pedale verwechselte, ist ein Mann in Leipzig schwer verletzt worden. Das Bein des 41-Jährige wurde eingeklemmt, der Arbeiter kam ins Krankenhaus.

13.10.2017
Anzeige